Kategorien
U14

Syke Bears – BSG Blumenthal/S.

Glanzloser Sieg der U14 – 51:34
Die U14-Basketballer des TuS Syke haben in der Landesliga gegen die BSG Blumenthal/Schwanewede mit 51:34 (26:24) gewonnen. Doch das war zu wenig: Gegen die BSG betrug der Vorsprung im Hinspiel noch 60 Körbe. Zudem war der Gegner nur mit fünf Akteuren angereist, die Syker waren zu neunt. Die Hachestädter spielten ihren Stiefel recht unmotiviert herunter, taten nur das Nötigste, verschenkten etliche Bälle und kamen nicht annähernd an jenes Level heran, das sie zu einer ordentlichen Landesligasaison geführt hatte. Gegen einen chancenlosen Gegner zeigte der TuS wenig Glanz, der letzte Biss schien zu fehlen. 13:8 stand es nach zehn Minuten, und das zweite Viertel ging mit 13:16 sogar verloren – unglaublich eigentlich. Es folgten eine kleine Steigerung und ein 11:4 und 14:6.

TuS Syke: Albrecht (2), Bahns, Huckenbeck (6), Junge (6), Karwelies (5), Kaschke (8), Kreienhop (2), Stojanovski (4), Sun (21).

Syker Kurier, 18.03.2015 (Karsten Bödeker)