Kategorien
Allgemein

Basketballer des TuS Syke ist Niedersachsenmeister

…und wieder hat ein Spieler der Syke Bears einen überregionalen Erfolg gefeiert: Mit Dennis Kruslin wähnen die Syke Bears nun einen Niedersachsenmeister in ihren Reihen.

Dennis, der seit zwei Jahren mit einer Doppellizenz auch für den Oldenburger Turnerbund in der Landesliga spielt, gewann das Endspiel gegen den ASC Göttingen mit 71:57. In den beiden Gruppenspielen am Sonnabend, im Halbfinale, das mit 99:40 gegen die gastgebenden Red Devils aus Bramsche gewonnen wurde und im Finale gegen Göttingen konnte Dennis mit Steals, Rebounds, Punkten und einer hervorragenden Verteidigung überzeugen. Ein Sonderlob für diese Leistung gab es von Coach Mladen Drijencic, der auch Co-Trainer der Deutschen U18 Nationalmannschaft ist.

Die Sichtung und Förderung von Talenten gehört einfach auch zu den Aufgaben eines Basketballclubs, ist man sich im Förderverein Syker Basketball einig. Dennis ist nun bereits der siebte Bear, der nach Alex Kujat, Niklas Dettlof, Jannis Neufeld, Jan Cholid, Thorben Hamelmann, Jacques Salame bei einem hochklassigen Verein die Chance auf eine besondere Förderung nutzt.

Vielleicht erleben wir ja mal irgendwann einen Syker Bear in der Bundesliga – wer weiß – eine schöne Bestätigung für die Arbeit des ganzen Syker Basketballumfeldes wäre es allemal.

Der Förderverein gratuliert Dennis zur Niedersachsenmeisterschaft.