Kategorien
1. Herren

1. Herren Pokal-Spielbericht: TuS Syke – TSV Neustadt

Niederlage im Pokal
Eine 69:94 Niederlage im Pokalspiel gegen den TSV Neustadt am Rübenberge besiegelte endgültig das Saisonende der 1. Herren der Syke Bears. Obwohl die eigentliche Saison schon seit einigen Wochen beendet war, ging die junge Syker Mannschaft hochmotiviert in das Spiel gegen den klassenhöheren TSV.

Angeführt von Niklas Dettlof und Markus Finke, überraschten die Bears den Gegner mit ansehnlichem Tempobasketball, der zu einer knappen 20:19 Führung nach dem 1. Viertel führte. Dieses Tempo konnte jedoch nicht aufrecht erhalten werden, es folgte ein Knick im Spiel der Syker. Die Defensive offenbarte immer wieder Lücken, die die Neustädter zu einfachen Punkten kommen ließen. Folgerichtig lag man zur Halbzeit mit 38:48 zurück.

Auch die Halbzeitansprache zeigte keinen Erfolg, in der Offensive verrannte man sich zu oft in Einzelaktionen und machte technische Fehler, die der TSV Neustadt oftmals in Gegenpunkte ummünzen konnte. Schlussendlich verabschiedete man sich mit einer 69:94 Niederlage in die Sommerpause.

Es spielten: Bengs (2), Bomhoff (2), Bärwald (2), Bäuning (2), Dettlof (18), Dräger (2), Finke (23), Neufeld (13), Salame, Weseloh (5)