Kategorien
1. Herren

1. Herren Vorbericht: TSV Luthe – TuS Syke

Sykes Basketballer wollen nachlegen
Nach dem ersten Saisonsieg wollen die Basketballer des Bezirksoberligisten TuS Syke nachlegen, um frühzeitig den Klassenerhalt zu sichern. Heute treten sie ab 19 Uhr beim TSV Luthe in Wunstorf an. Während die Syker unter Trainer Dejan Stojanovski in den spielfreien drei Wochen weiter an Konzentration und Spielsystem gefeilt haben, steht für den TSV das erste Saisonspiel überhaupt an. Bastian Bomhoff wird beim TuS berufsbedingt fehlen, aber der Kader sei in dieser Saison endlich groß genug, erklärt Stojanovski. Das gilt umso mehr, als mit den Ex-Sulingern Roman Augsburger, Alexander Walter und Marten Kalus drei Neue hinzugekommen sind. „Sie sind nicht nur Ergänzungen, sondern Verstärkungen“, sagt der Coach.

© Copyright Bremer Tageszeitungen AG Ausgabe: Syker Kurier Seite: 10 Datum: 30.10.2010