Kategorien
1. Herren

Herren | Sieg gegen Rusbend

Der TuS Syke gewinnt gegen SGB Rusbend mit 95:46. Für das zweite Saisonspiel gab es für die Herren nur ein Ziel; der erste Saisonsieg.

Leider standen Coach Dejan fürs zweite Spiel nur 6, mehr oder weniger gesunde, Leute zur Verfügung, da viele verletzt oder in anderen Mannschaften tätigen waren. Trotz der hohen Erwartungen gelang es erst im zweiten viertel sich deutlich abzusetzen. Mit einer 53-23 Führung gingen die Herren in die Kabine. Nach dem Seitenwechsel gelang es den Sykern den Vorsprung weiter auszubauen, wobei vor allem das vierten Viertel deutlich gewonnen wurde (33-6).

Im Vergleich zum ersten Spiel zeigten sich die Herren vor allem in der Defensive verbessert. Trotzdem ist auch defensiv noch Luft nach oben was vor allem auch für die Konstanz im Spiel der Syker gilt. Leider verletzte sich Markus Finke mitte des dritten Viertels schwer und wird mit einer Muskelverletzung mindestens 6 Wochen ausfallen. Gute Besserung an dieser Stelle!

Sebastian Heuer (29), Jan Marwedel (18), Maik Bengs (15), Paul Bärwald (15), David holte (10), Markus Finke (8)