Kategorien
U16

U16M | Sieg gegen Nienburg

Am 26. Januar 2008 gewann die erste U 16 in der Bezirksliga ihr Heimspiel gegen den TKW Nienburg deutlich mit 91:28 (24:8, 25:4, 12:12, 30:4).

Syke kontrollierte das Spiel von Beginn an und lag nach fünf Minuten schon mit 14:2 in Führung, da Ballverluste der Gäste zu Fast-Breaks genutzt wurden. Gegen die größenmäßig überlegenen Nienburger kamen die Syker Spieler bis zur Halbzeit immer wieder zu Schnellangriffen, weil durch eine gute Verteidigung oft der Ball gewonnen werden konnte. In der 16. Minute erzielte Aufbauspieler Janis Neufeld einen Dreier. Beim Halbzeitstand von 49:12 war eigentlich alles entschieden. Allerdings taten sich die Syker im dritten Viertel sehr schwer, weil die Gäste besser verteidigten und kein rechter Spielfluss zustande kam. Im letzten Viertel gab Trainer Klaus Speckmann daher den noch ziemlich ausgeruhten Bankspielern die Chance es mit einer Ganz-Feld-Presse besser zu machen. Dies funktionierte sehr gut, so dass der Vorsprung weiter ausgebaut werden konnte. Insgesamt war das Spiel ein guter Auftakt in die Hauptrunde der Bezirksliga.

Für Syke spielten: Janis Neufeld (21), Jan Neumann (15), Henrik Paulun (27), Florian Hespe (4), Mark Speckmann (6), Jan-Hendrik Penning (5), Bjarne Karnebogen (7), und Finn Korte (6).