Kategorien
U18

U18M | Niederlage in Neustadt

Stark ersatzgeschwächt verliert die männlich U18 in Neustadt mit 101:57 (39:25). Ergänzt durch vier U16 Spieler, fehlte dem Team von Anfang an der absolute Wille das Spiel zu gewinnen.

Hinzu kam, dass einige Spieler gesundheitlich angeschlagen in das Spiel gingen und ihre normale Leistung nicht abrufen konnten. So liefen die Syker von Anfang an einem Rückstand hinterher, der im Laufe des Spiels immer größer wurde. Auch die Halbzeitansprache fruchtete nicht und das Spiel war nach einem 24-2 Lauf in den ersten 5 Minuten der 2.Halbzeit gegen Syke entschieden. Danach wurde kräftig gewechselt und so kamen Jan Neumann, Florian Hespe und Bjarne Karnebogen zu ihrem Debüt im U18-Dress.

TuS Syke: Bengs 22(0/2Fw), Heuer 16, Bäuning 6, Karnebogen 4, Weseloh 4, Paulun 3, Cimen 2, Hespe, Bari, Neumann