Kategorien
U12

U12M | 1. Spieltag vs. TSV Luthe

Am Samstag, den 13.10.2007 spielte die U12 des TuS Syke gegen den TSV Luthe – leider verloren die Bären 33:67 (6:11,9:23,8:12,10:23). Trotz der Niederlage sind die Trainer Nubia Salame und Maik Bengs zufrieden mit der Leistung und stolz auf die Nachwuchstalente.

Am Anfang des Spiels waren die Syker noch nicht ganz wach, doch Topscorer der Partie Dennis Kruslin schaffte es mit guten Aktionen in der Offense die Bären aus ihrem verfrühten Winterschlaf zu wecken. So wurde im 2. Viertel stärker agiert und Flügelspieler Joshua Böttchert übernahm in der Defense einen Landesligaspieler der Luther, den er gut im Griff hielt. Allgemein war die Defense der Syker gut, der Trainerstab war sogar überrascht dass man so gut mithielt, dass sah nämlich in der letzten Saison noch anders aus. Riko Cholid und Marin Castillo zeigten trotz Erkältung tapferen Einsatz und sorgten für Ruhe im Spiel. Für Jonas Meyer war es das erste Spiel und Yannek Bäuning agierte selbstbewusster denn je und machte 4 Punkte.

Die Trainer gehen mit Zuversicht ins nächste Spiel, welches am 10.11.2007 gegen den TV Bergkrug in der Syker BBS-Arena stattfindet, und loben an der Stelle noch mal die U12 der Syke Bears.