U14M | 3. Spieltag vs. TSV Neustadt

Die Syker U14 Bären konnten das dritte Spiel der Saison 07/08 erneut für sich behaupten. Am Samstag, den 29.09.2007, begann um 16:15 in der heimischen BBS-Arena das Spiel gegen den TSV Neustadt. Nach zwei Niederlagen in der vorherigen Saison gegen die Basketballer von Neustadt, konnten unsere Jungs das emotionsreiche Aufeinandertreffen mit einem erfolgreichen und hohen Endergebnis von111:100 (25:27; 31:23; 28:29; 27:21) beenden.

Alexandra Kujat erwies sich als starke Rebounderin und sorgte somit für viele wichtige Ballzurückeroberungen der Syke Bears. Demian Bialetzki stellte sich mutig in der Mann-Mann-Verteidigung dem gegnerischen Center des TSV Neustadts, welcher ungefähr 20 Centimeter größer und 10 Kilogramm schwerer war. Ebenfalls ein großes Lob geht von Trainerin Nubia Salame an die Spieler der eigenen Bank, welche leider nicht alle zum Einsatz kommen konnten, aber dennoch Verständnis zeigten und somit einen großen Faktor zum Teamgeist darstellten. Jacques Salame gelang der erfolgreiche Korbwurf, welcher die 100-Punkte Grenze sprengte und Jan Cholid versenkte zum Abschluss des Basketballspiels einen 3-Punkte-Wurf. Dennis Kruslin gelang in einer kurzen Einsatzzeit von 2 Minuten 4 Punkte, gleichauf mit den ersten 4 Punkten in dieser Saison von Spieler Dario Klostermann.

Ein großer Dank geht an die Eltern, welche uns mit voll und ganz schmackhaften Kuchen versorgten und gleichzeitig mit den Einnahmen auch unseren erfolgreichen Förderverein unterstützen. Außerdem gilt ein besonderer Dank an die U12 Spieler, welche das Essen & Trinken sogar bis zu den Zuschauerplätzen am Spielfeld brachten.

Das nächste Spiel der U14 findet am 07.10.2007 um 11:00 auswärts gegen den TSV Luthe statt.