U14M | 2. Spieltag vs. VfL Hameln

Die jungen Basketballer der Syker U14 Mannschaft konnte am Sonntag, den 23.09.2007, gegen den VfL Hameln einen weiteren Sieg mit nach Hause bringen. Das Team um den Coaches Besnik Bilalli und Nubia Salame erspielten einen Endpunktestand von 97:67 (17:14, 19:20, 30:16, 31:17).

Nach anfänglichen Schwierigkeiten und ausgeglichenen Anzahl von Punkten in der ersten Halbzeit, konnte sich das Syker Team nach Beginn der 2. Halbzeit einen guten Vorsprung bauen und zeigten eine gute Teamleistung. Chris Speckmann und Thorben Hamelmann mussten in der Halbzeit erst mit einer kalten Dusche geweckt werden, ehe sie ihre komplette Konzentration dem Spiel widmen konnten. Coach Besnik Bilalli verlangte mit einer guten Strategie den Spielern diese Konzentration ab und hatte das ganze Team voll unter Kontrolle. Letztendlich konnten alle Spieler punkten und ein gutes Spiel aufweisen. Jan Cholid und Jacques Salame konnten sich beide am Ende als Topscorer behaupten und freuten sich mit den Coaches, über den ersten Auftritt und Korberfolg von Neuzugang Ibrahn Elikara.

Am kommenden Samstag, den 29.09.2007, spielt die Syker U14 um 16:15 daheim gegen die Mannschaft des TSV Neustadt.